10.jpg

Interview aus WATSON vom 01.04.2020

Die einen fürchten sich vor einer unkontrollierten Verbreitung des Coronavirus, die anderen vor einem zu grossen Schaden für die Wirtschaft durch den Lockdown. Der Wirtschaftshistoriker Tobias Straumann sagt im Interview, wie Epidemiologen und Ökonomen jetzt zusammenarbeiten müssen.

Lesen Sie hier das ganze Interview


Termine

-