23.jpg

Petition online unterschreiben

Die Finanzkrise erschüttert die Schweizer Wirtschaft und das UBS-Stützungspaket von Bundesrat und Nationalbank Bevölkerung und Politik. Ständerat Alain Berset und ich haben für die SP Schweiz eine Gegenposition entwickelt: 1. Es gibt für die öffentliche Hand bessere Lösungen, nämlich UBS-Aktien statt heute illiquide Titel und 2. keine Stützung der UBS ohne klare Bedingungen wie den sofortigen Stop der Bonuszahlungen. Es geht nicht an, dass die öffentliche Hand 68 Mrd. für die UBS einsetzt und Peter Kurer gleichzeitig auch für 2008 7 Mrd. Boni auszahlen will.

Die SP Schweiz hat zum UBS-Paket ein Online-Petition gestartet, die mittlerweile bereits über 3000 Unterschriften zusammen hat, und das am ersten Tag. Schön wäre, wenn Sie den Aufruf auch unterschreiben:

«UBS-Petition»: Kein Geld ohne Gegenleistung
Termine

25. August 2019
Bühne frei
Ort: Aula Wilmatt, Therwil
Flyer

02. September 2019
Grosser Wahlanlass mit den frbb-Kandidatinnen für den National- und Ständerat
Ort: folgt