10.jpg

Titelstory REGIO aktuell vom Juli 2015

regio titelbild2015SP-Politikerin Susanne Leutenegger Oberholzer (67) kandidiert ein weiteres Mal als Nationalrätin. Wir sprachen mit der Baselbieterin über die Ferienwohnung der Familie in Valbella, was sie in Bern erreicht und welche Träume sie noch hat.

Regio aktuell: Sie wollen im Herbst wieder nach Bern. Warum?

Susanne Leutenegger Oberholzer: Wirtschaftspolitische Themen sind einer meiner Schwerpunkte. Eine der wichtigsten Kommissionen des Nationalrates – die WAK – beschäftigt sich neben andern damit. Ich bin derzeit Vize-Präsidentin dieser Kommission. Wenn die Wählerinnen und Wähler dies wollen, dann werde ich mich in Zukunft auf diese Arbeit konzentrieren und mich für eine offene, soziale und umweltfreundliche Schweiz einsetzen, die wirtschaftliches Wachstum mit dem ökologischen Umbau kombiniert.

Lesen Sie hier das ganze Interview


 

Termine

14. Juni 2018
50 Jahre Frauenstimmrecht BL
Ort: Liestal

28. Mai - 15. Jun 2018
Sommersession
Ort: Bern