Drucken

Artikel aus der Aargauer Zeitung vom 23. Februar 2009

Der Streit um die Freigabe von rund 300 UBS-Kundendaten geht in die nächste Runde: Das Ausland bläst zum Sturm auf das Schweizer Bankgeheimnis, Politiker fordern Rücktritte.

Angriff auf das Bankgeheimnis – wie die Parteien reagieren:

Aargauer Zeitung vom 23. Februar 2009

Studie Peter Hug:

Steuerflucht und die Legende vom antinazistischen Ursprung des bankgeheimnisses