Drucken

Report von Telebasel vom 05. Dezember 2018

Insgesamt 23 Jahre vertrat Susanne Leutenegger-Oberholzer das Baselbiet im Nationalrat. Morgen ist Schluss.

Alleine der Name ist ein Zungenbrecher: Susanne Leutenegger-Oberholzer. Relativ schnell wurde klar: das muss kürzer gehen. Seither spricht man in den Medien und in Bern nur noch von SLO. Leutenegger selbst habe anscheinend gar ihre Aktenmappe mit den plakativen drei Buchstaben angeschrieben. Und so kommt es, dass am Donnerstag, 6. Dezember 2018, eben nicht Susanne Leutenegger-Oberholzer zurücktritt, sondern SLO.

Sehen Sie hier den Report von Telebasel