Drucken

Interview Sonntag BZ vom 26. Oktober 2008

Muss der Staat Unternehmen unter die Arme greifen, so muss er bei deren Kader-Löhnen mitreden können, findet die Baselbieter SP-Nationalrätin Susanne Leutenegger Oberholzer. Sie fordert zudem ein generelles Verbot von Boni im Banken-Sektor.

Das gesamte Interview von Hans-Martin Jermann finden Sie hier .