Drucken

Die Klima-Jugend bewegt und regt auf. Neu auch Bundesbern. Gut so. Zur Klimapolitik und was die Schweiz dringend durchsetzen muss, skizziert die neue Ausgabe der „Roten Anneliese“ unter dem Titel „Na hallo, Klimajugend!“ auf den Seiten 13 bis 21 ein konkretes CO2-Ausstiegsprojekte, das die Schweiz voranbringt. Dazu auch Ideen zur einer Volksinitiative „Für eine sichere und umweltfreundliche Schweiz dank genug eigenem Strom“.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel