27.jpg

Artikel aus dem Entlebucher Anzeiger vom 21. November 2014

Ruedi Lustenberger hat als Nationalratspräsident wohl viele überrascht. In meiner langjährigen parlamentarischen Tätigkeit habe ich noch keinen Präsidenten erlebt, der den Rat so dezidiert geführt hat wie Ruedi. Wer die Grenzen des Ratsreglements mal überschritten hat, wie das bei mir ab und zu der Fall war, wurde konsequent und zugleich liebenswürdig in die Schranken gewiesen. Auch die kompliziertesten Vorlagen und Abstimmungen meisterte er souverän. Er führte klar vom ‹Bock› herab und war gleichzeitig immer nahe bei den Menschen. Ruedi hat mit seiner konsequenten und zugleich charmanten Art die Latte für die nächsten Präsidentinnen und Präsidenten hoch gesetzt.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel

Artikel aus dem tagesanzeiger vom 7. Novemer 2014

In vielen Kantonen wurden die Hürden erhöht, in fünf die Pauschalsteuer gleich ganz abgeschafft. Ihrer Popularität hat dies nicht geschadet – vor allem in einer Region.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel: http://tagesanzeiger.ch/27842423

Gastbeitrag aus der BaZ vom 3. November 2014

Wer in der Schweiz wohnt, muss Steuern bezahlen, normalerweise auf der Grundlage des gesamten weltweiten Eikommens und Vermögens. Einige privilegierte reiche Ausländer, die hier ansässig und angeblich nicht erwerbstätig sind, können Sonderrechte für sich beanspruchen.

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag

Artikel aus der Basler Zeitung vom 25. Oktober 2014

Die Region gibt ihren Kampf in Bundesbern für eine nationale Erdbebenversicherung nicht auf.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel

Debatte aus der Nordwestschweiz vom 3. Oktober 2014

Mehr Steuergerechtigkeit ist das Gebot der Stunde. Getragen wird diese Forderung nun auch von den Schwyzerinnen und Schwyzern. Und das ist gut so. Die Abstimmung ist ein erster Schritt.

Lesen Sie hier die ganze Debatte

Unterkategorien

Termine

02./03. November 2017
Rechtskommission
Ort: Bern

13./14. Nov. 2017
WAK
Ort: Bern

27. Nov. – 16. Dez. 2017
Wintersession
Ort: Bern